Boxspringbett Bettgestell online kaufen


BCS Home & Sleep ist spezialisiert auf hochwertige Boxspringbetten und Matratzen. Die Kollektion ist für die speziellen Anforderungen des Online-Handels ausgerichtet. Bei den Modellen, der Stoffauswahl und der Größe haben unsere Schlaf- und Designexperten eine Best Seller Kollektion erstellt um Fehlkäufe zu vermeiden und Ihnen den Traum vom Boxspringbett im eigenen Zuhause zu ermöglichen. 

1. Boxspringbett Bettgestell – die Grundlage für erholsamen Schlaf 

Das Boxspringbett Bettgestell, auch Unterbau genannt, bildet den stabilen Rahmen für die Matratze. Das richtige Boxspringbett Bettgestell garantiert körperliche Erholung und fördert auch die geistige Entspannung. Im Folgenden erklären wir Ihnen, worauf Sie bei der Auswahl des passenden Boxspringbett Bettgestells achten sollten.

2. Boxspringbett Bettgestell – Aufbau 


Das Bettgestell eines Boxspringbettes setzt sich aus zwei Komponenten zusammen: Federkern-Box und Füße. Diese Konstruktion stellt die Basis Ihres Boxspringbettes dar und dient als Auflagefläche für Matratze und Topper. Das Boxspringbett Bettgestellt ist – zumindest bei hochwertigen Modellen – mit einem Taschenfederkern ausgestattet, der für eine punktuelle Unterfederung sorgt und somit den Lattenrost, wie er bei herkömmlichen Betten zum Einsatz kommt, ersetzt. Neben dem Federkern ist in einigen Boxspringbett Bettgestellen auch ein Bettkasten, der zusätzlichen Stauraum bietet, und/oder ein Motor verbaut. 

3. Boxspringbett Bettgestell - Größe 


Sie sind sich nicht sicher, welche Boxspringbett Bettgestell Größe die richtige für Sie ist? Die richtige Bettgestellgröße lässt sich anhand Ihrer Körpergröße bestimmen. Auch die Anzahl der Personen, die regelmäßig im Bett schlafen, ist entscheidend für die Ermittlung der richtigen Größe.

Sind Sie auf der Suche nach einem Einzelbettgestell für Boxspringbetten empfiehlt sich die Größe 90 x 200 cm oder 100 x 200 cm. Darf es etwas mehr Platz sein, bietet ein Bettgestell mit einem Maß von 140 x 200 cm ausreichend viel Platz für eine Person. Für größere Menschen eigenen sich auch Überlängen von 210 cm.

Sind Sie auf der Suche nach einem Bettgestell für Boxspringbetten, in dem mindestens 2 Personen schlafen können, sollten Sie pro Person mindestens 80 cm Breite Platz einplanen. Für 2 Personen kommen Bettgestelle mit den Maßen 160 x 200 cm oder 180 x 200 cm infrage. Letztere bieten auch Platz für zwei Matratzen mit der Standardbreite von 90 cm. Viele Boxspringbettgestelle sind zudem in der Komfortgröße 200 x 200 cm erhältlich. 

Sind Sie auf der Suche nach einem Bettgestell in Übergröße, empfiehlt sich der Kauf eines Bettes mit Überlänge von 210 oder 220 cm. Kinderbetten sind in der Größen 60 x 120 cm oder 70 x 140 cm erhältlich. 

3. Boxspringbett Bettgestell - Höhe 

Auch die Höhe des Boxspringbett Bettgestells ist ein wichtiger Faktor, vor allem mit Blick auf den Komfort. Gerade Senioren haben oft Probleme beim Ein- und Ausstieg aus tiefen Betten. Boxspringbetten zeichnen sich durch eine deutlich höhere Einstiegshöhe aus. Diese liegt –inklusive Bettgestell, Matratze und Topper – durchschnittlich bei 60 bis 65 Zentimetern. Auch hier gibt es je nach Modell Unterschiede. Die perfekte Einstiegshöhe richtet sich nach Ihrer Körpergröße. Je kleiner desto niedriger, je größer desto höher. 

5. Boxspringbett Bettgestell - Materialien 

Natürlichen Materialien wie beispielsweise Holz sagt man besonders positive Eigenschaften nach. Sie gelten als atmungsaktiv, dämmend und feuchtigkeitsregulierend. Sie sorgen für ein angenehmes Raumklima und sind auch in Sachen Form und Farbe sehr anpassungsfähig. Bei einem Boxspringbett Bettgestell aus Holz muss es also nicht der klassische Naturholzton sein. Ihr neues Gestell für Ihr Boxspringbett kann aus verschiedenen Holzarten gefertigt sein und dank Lackierung völlig anders wirken. Massivholzbettgestelle gelten als besonders langlebig und beliebt. Unbehandeltes Holz gilt zudem als pflegeleicht.
Bettgestelle für Boxspringbetten, die aus Metall gefertigt sind, wirken filigran. Hier dominieren die Farben Weiß oder schwarz. Das hat häufig den Effekt, dass sich das Bettgestell schön von einer dunklen oder hellen Wand abhebt. Der Rahmen des Boxspringbettgestells ist häufig sehr kompakt gefertigt und wirkt massiv. Trotz ihrer häufig sehr schmalen Bauart halten Boxspringbettgestelle aus Metall auch größere Belastungen aus und gelten als sehr stabil.
Bettgestelle mit weichen Polstern zeichnen sich durch ein Kopfteil oder einen Rahmen aus, welche zusätzlich gepolstert werden. Sie wirken dadurch besonders kuschlig, weich und gemütlich. Gepolsterte Boxspringbett Bettgestelle gelten als besonders facettenreich, da die Auswahl an Stoffen nahezu grenzenlos ist. Auch Textilleder kann für den Bezug eines Boxspringbettes verwendet werden. Die verschiedenen Möglichkeiten heben das Boxspringbett in Ihrem Schlafbereich besonders hervor.
Eine schöne Variante des Boxspringbettgestells bildet das stoffbezogene Untergestell, welches zudem eine Matratze und einen Topper fasst. Sie sind bekannt für ihre gleichmäßige Unterstützung auf der gesamten Liegefläche. Punktgenau geben sie bei Druck nach. Insbesondere dann, wenn Sie viel Wert auf eine gute Polsterung legen, dann sollten Sie sich für ein Boxspringbettgestell entscheiden, welches Untergestell, Matratze und Topper vereint. 

Boxspringbett Bettgestell – Bauteil-Variationen 


Erhältlich sind Boxspring Bettgestelle in folgenden Variationen:

  • Mit Kopfteil
  • Ohne Kopfteil
  • Gepolstert
  • Mit Stauraum
  • Mit Motor

Unsere Produkt-Empfehlung